Impressum
Swing-do-Samba - das Feuer Brasiliens
Start_aktiv  Start    Samba - eine getanzte Lebensfreude

Für die Brasilianer

ist die Samba eine getanzte Lebensfreude und zugleich Historie, Kultur und Lebensphilosophie.
Tauml;nzerin Daniela

Und dies spürt man während der brasilianischen Sambashow!
Ohne Zweifel ist die brasilianisch getanzte Samba der mit Abstand bekannteste, am meisten nachgefragteste und populärste Musik- und Tanzstil Südamerikas bzw. Brasiliens, und dies nicht ganz zu Unrecht.
Denn fast jeder, der heutzutage an die brasilianische Samba denkt, hat unweigerlich die spektakulären Shows der Sambaschulen im weltberühmten Sambódromo von Rio de Janeiro mit den knapp bekleideten kaffeebraunen Schönheiten und mit den ausladend bunten und pompösen Federkostümen vor Augen. Das ist südamerikanische Ästhetik à la Rio de Janeiro pur!
Doch kommt aus Brasilien nicht nur ausschließlich die Samba.
Neben vielen weiteren Tanzvarianten wie dem Capoeira oder den diffizil federgeschmückten Amazonas-Tänzen, ist auch der (nach der in Portugal geborenen Maria do Carmo Miranda benannte) "Carmen Miranda" in der Swing-do-Samba-Show vorhanden und bildet eine äußerst reizvolle Einstimmung in die darauf folgenden Showteile.